Beim Upgraden vom JTS3ServerMod Webinterface zum JTS3BootInterface, kann es zum Problem kommen, dass man sich nicht mehr einloggen kann. Dieses Problem wird zur Zeit untersucht und beim nächsten Update behoben.

Bis dort hin ist die einfachste Möglichkeit das JTS3BootInterface am besten nur bei einer Neuinstallation zu verwenden, oder alle SQL Dateien in „sql/bootupdate“ manuell zu einzuspielen. Sofern es dabei zu einem Problem kommt, die entsprechenden Zeilen zu überspringen.

monster010

monster010 hat bereits im Alter von 10 Jahren Websites gestaltet, einiges entwickelt und programmiert. Mittlerweile beherrscht er die Sprachen HTML, CSS, JavaScript, PHP sowie MySQL. Desweiteren arbeitet er auch gern mit NodeJS, Java, C#, VB und etwas Python. Das schreiben hier im Blog macht er gern, auch wenn er nicht viel Zeit dazu hat, aufgrund seiner vielen Projekte.

Er ist meistens freundlich, es sei denn man erwischt ihn auf dem falschen Fuß. Er interessiert sich sehr für Open Source Projekte und die Free software community. Wer mit ihm zusammen arbeiten darf, hat in der Regel viel Glück.

monster010.de | Nexoda-Gaming

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.